Loading...
 

Wenn wir zwischen unserem persönlichen Kommunikationsstil und einem guten Google-Ranking wählen müssen, dann nehmen wir doch eher Ersteres.

Wir haben der Kürbiskernsuppe den Kampf angesagt!

Uns als Institut „nervt“ es immer, wenn alle das Gleiche tun und keiner den Mut hat, Dinge auch mal anders anzupacken.
In allen Restaurants gibt es momentan „Kürbiskern-Suppen“. Haben die in der Küche alle denn so wenig Fantasie, was man sonst noch mit einem Kürbis anstellen könnte? 

Und dabei heißt es doch immer: Kochen sei kreativ. Weit gefehlt! Andere höhlen den Kürbis aus und stellen ihn mit einer Kerze vor die Tür. Jahr für Jahr. Wie spannend.

Unsere Kollegen aus dem comm3 Labor haben wieder mal experimentiert, was man sonst noch kreatives mit dem Ding anstellen könnte ... lesen Sie mal...:

- PC-Online Game „Killing Kürbis“ created & developed by us
- Mit dem Kürbis zu HALLOWEEN auf die Bowlingbahn – sie brauchen zum „Strike“   garantiert nur 1 Wurf!
- Legen Sie morgens auf den Weg zur Arbeit mit Bus oder Bahn 1 Kürbis neben sich als „Platzfreihalter“– wetten das der Platz frei bleibt?
- „to do list“ in Rund. Legen sie sich für die kommenden 2-3 Wochen einen großen Kürbis auf den Schreibtisch und schreiben mit einem Edding 300 Ihre Stichworte darauf.
- Wackelhund war gestern. Halbieren Sie einen Kürbis, legen Ihn auf Ihre Fond-Ablage im Auto und schneiden etwas ausgeflipptes rein, mit einem LED Light von Conrad versehen und Vollgas. Profis basteln daraus gleich das 3. Bremslicht!
- Kürbis-Völkerball: Zwei Teams versuchen sich mit dem Kürbis abzuwerfen, wie beim klassischen Brennball. Bei gutem Herbstwetter totaler Fun hoch 2.
- Vitamine statt Fett. Man schneide den Kürbis in Pommes ähnliche Streifen, Majo oder Ketchup dazu – fertig sind die „Bio Frites“. Es lebe der „Veggi Day“!

Wer noch mehr verrückte Ideen haben möchte, wendet sich bitte direkt an unser comm3 Labor unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 All works