Loading...
 

Wenn wir zwischen unserem persönlichen Kommunikationsstil und einem guten Google-Ranking wählen müssen, dann nehmen wir doch eher Ersteres.

comm3 | Institut für Winkelblicke

Uns als Institut „nervt“ es immer, wenn alle das Gleiche tun und keiner den Mut hat, Dinge auch mal anders anzupacken.
In allen Restaurants gibt es momentan „Kürbiskern-Suppen“. Haben die in der Küche alle denn so wenig Fantasie, was man sonst noch mit einem Kürbis anstellen könnte? 

Mobile Kommunikation ist heute für jeden einzelnen wichtiger denn je. Immer erreichbar sein. Immer alles im Blick. Termine koordinieren. Mails checken und versenden. Das Smartphone übernimmt immer stärker die Funktion eines „technical information key“ – dem Schlüssel zum mobilen Alltag.

Auch wenn der Jahreswechsel erst wenige Tage zurück liegt, haben wir uns schon seit geraumer Zeit im Labor mit der Frage beschäftigt: Kann man Böller und Raketen nicht auch einfacher und vor allem sicherer vom Laptop oder vom Smartphone aus zünden?

 All works