Loading...
 

Wenn wir zwischen unserem persönlichen Kommunikationsstil und einem guten Google-Ranking wählen müssen, dann nehmen wir doch eher Ersteres.

comm3

comm3

Freitag, 24 Mai 2013 17:50

Schulbeginn.

Ab heute wird es für unsere Azubis wieder ernst. Sechs Wochen Ferien und somit sechs Wochen durchgehend mit den Kollegen in der Agentur tüftelnd an Konzepten und Marketingstrategien, sind mit dem heutigen Tag vorbei.

Papier in den Händen zu halten ist für alle eine alltägliche Selbstverständlichkeit, doch was hinter der aufwändigen Herstellung und den verschiedenen Papierqualitäten für Arbeit und vor allem Technik steckt, wissen die wenigsten.

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis Konzerne und Unternehmen erkannt haben, dass Zielgruppenkommunikation und ein strategisch orientiertes CRM (Customer Relationship Management) auch beim Branding eine immer größere Rolle spielt. Empfahlen Unternehmensberatungen ihren Kunden bis Ende 2003 gerade einmal 17 Prozent ihrer Werbe-Budgets für CRM-Maßnahmen auszugeben, so stieg der geplante Einsatz von Kundenbindungs- und Kundengewinnungsmaßnahmen per 30.06.2004 auf knapp 30% an. Das fand der CRM-Dienstleister “Consodata Germany” in seiner jüngsten Expertenbefragung heraus.

Montag, 27 Mai 2013 15:14

Aus RAIDER wurde TWIX.

Nun ist der Tag gekommen, wo man sich auch als Agentur von kreativen Altlasten befreien muss. Gerade als Kommunikationspartner steht man immer wieder im Fokus von Kunden und Prospektiven. Wenn eine Homepage seit gut 4 Jahren “on air” war, sollte man auch schon mal an einen Relaunch denken.

Montag, 27 Mai 2013 15:20

Engagement für junge Kicker.

comm3 engagiert sich für die Talente von morgen!
Damit die jungen Kicker des MTV Oering noch mehr Spaß am Fußball haben, sorgten wir von comm3 für Unterstützung. Für eine erfolgreiche Saison ist ein ebenso gutes Training sehr wichtig und neben Talent und Spaß ist hier natürlich auch die richtige Ausrüstung gefragt. Damit die Sportler der Jugendmannschaft auch künftig in der Aufwärmphase richtig Gas geben können, gab es von uns einen Satz Trainingspullover gesponsort, damit die kommende Saison starten kann. Viel Erfolg !

Montag, 27 Mai 2013 15:23

Kreativität nach Gutesherren-Art.

In dieser Woche ist mal wieder höllisch viel zu tun hier bei comm3 so dass man kaum dazu kommt, ein wenig “Futter zu fassen”. Immer nur Gummibärchen oder Hanuta sind auch nicht so der Renner – zumal diese Vorräte nach viel Spätarbeit auch schon fast weg sind. Da kann man dann froh sein, wenn man um’s Eck eine kleine Kantine hat, bei der man dann auf die Schnelle gut, günstig und lecker etwas essen kann. Schließlich kommen die wirklich guten sowie kreativen Impulse fast immer aus dem Bauch – und wenn dieser leer ist, bleiben die wirklich knackigen Ideen auf der Strecke. Und das geht natürlich nicht!

“Bio” war gestern – jetzt kommen die “Lohas”! Dieser wichtigste, neue Zielgruppentrend kommt (wie einmal mehr nicht anders zu erwarten!) aus den USA. Die Zielgrupp der “Lohas” (Lohas = Lifestyle of Health and Sustainability bedeutet:Gesundheit und Nachhaltigkeit) sind schon längst KEINE “Ökos” mehr, sondern verstehen sich als arrivierte anspruchsvolle Konsumenten.

(von Joachim Sadowski)
In meinem Weltbild gibt es zwei Kategorien von Marketing-Menschen: die einen praktizieren Kundenbindung, die anderen reden andauernd von CRM.

Die einen haben Erfolg, weil sie sich tatsächlich regelmäßig um das wertvollste Kapital ihres Unternehmens kümmern. Die anderen tragen derweil schwer an den Bedenken, die sie gegen eine planvolle Betreuung ihrer Kunden haben – wohl
wissend, dass diese ihnen hilft, den unternehmerischen Erfolg langfristig abzusichern.

Freitag, 24 Mai 2013 17:29

Dr. Günter-Wolff-Preis 2006

Am 13. September 2006 wird zum sechsten Mal der Dr.-Günter-Wolff-Preis zur Förderung des Nachwuchses der Werbebranche verliehen. Das Azubi-Team „Streits Lounge“, bestehend aus der comm3 Auszubildenden Verena Andrä, Janina Schlömer, Katrin Frick, Martha Kulaszewska und Sabrina Rhode, kann sich mit fünf weiteren Projektgruppen über eine Nominierung freuen.

 All works