Loading...
 

Wenn wir zwischen unserem persönlichen Kommunikationsstil und einem guten Google-Ranking wählen müssen, dann nehmen wir doch eher Ersteres.

comm3

comm3

Zeit wird immer mehr ein Engpassfaktor. Produktlebenszyklen werden noch kürzer, und die Unternehmen müssen somit noch mehr Entscheidungen in immer kleiner werdenden Abständen fällen.

Montag, 27 Mai 2013 15:53

Spektakuläres über der Elbe.

Trotz winterlicher Temperaturen und kühlem Wind ließ es sich das Team von comm3 nicht nehmen, spektakuläre Runden über der Elbe zu drehen. Für ein neues Kundenprojekt ging es für ein Fotoshooting mit dem Helikopter hoch hinaus über den City-Sportboot-Hafen.

Freitag, 24 Mai 2013 15:02

Es lebe der Bleistift!

Immer mitten im Geschehen und auf dem neusten Stand der Medien- und Marketingtrends zu sein – das hat sich Joachim Sadowski zur Pflicht gemacht.

Als CRM- und Marketingexperte ist er nicht nur Geschäftsführer von comm3, Dozent an der Kommunikations-Akademie Hamburg und langjähriges Jurymitglied der DMA – sondern schreibt jetzt auch noch in jeder Ausgabe des „primeMailer“ Berichte über aktuelle Themen in der sich ständig variierenden Medien- und Marketingwelt.

Was lange währt, wird endlich gut: Das in der Vergangenheit oftmals umstrittene, fast überalterte Berufsbild Werbekaufmann/-frau hat sich nun einem Relaunch unterzogen. Seit 1.8.2006 wird aus der „guten alten Werbekauffrau“ eine zeitgemäße „Kauffrau für Marketingkommunikation“.

Montag, 27 Mai 2013 16:12

Oh, Du fröhliche Weihnachtszeit.

Auch wenn der Dezember schon fast Schnee von gestern ist: Da war doch was. Da zuckt es doch noch immer in den Mundwinkeln: Bei dem Gedanken an die Red Madnight Christmas Party, die prickelige Einstimmung auf die Wir-haben-uns-alle-lieb-Saison vom 24. – 26. Dezember.

Freitag, 24 Mai 2013 14:47

Bilderbuch für Bilderbuch-Yacht.

Mit ungewöhnlichem Broschürenkonzept präsentierte comm3 auf der boot Düsseldorf 2007 die neue Image-Broschüre der Superyacht MAZARIN 72.

Montag, 27 Mai 2013 16:10

Ready for Take-Off.

Wer der Meinung ist, dass man kurz vor Weihnachten wetterbedingt keine Outdoor-Fotoshootings arrangiert bekommt, kann eines besseren belehrt werden.

comm3 übernahm die Fotoregie für ein spektakuläres Foto-Shooting hoch über der Elbe, um zwei schnittige Motoryachten in dynamischen Fahraufnahmen zu fotografieren und zu filmen.

Ergebnis: knapp 400 Fotos und 20 Minuten Filmaufnahmen waren am Ende des Shootings im Kasten. Man muss eben nicht immer nach Ibiza oder Mallorca reisen, um eindrucksvolle Bildimpressionen festzuhalten.

Für den CEO eines maritimen Unternehmens galt es recht kurzfristig, ein paar Fotoaufnahmen in einem typisch britischen Club fotografiert zu bekommen. Der Location-Scout von comm3 wurde schnell fündig, sodass nur wenige Tage später ein Shooting, in dem vom Kunden gewünschten Ambiente, realisiert werden konnte. Für comm3 ist es immer ein schönes Gefühl zuverlässige, flexible und schnelle Partner zur Seite zu haben, wie der Fotograf Marc Autenrieth uns hier mit seinem Können unter Beweis stellte.

Montag, 27 Mai 2013 16:06

Workshop mit guten Aussichten.

Kundenmeetings und persönliche Besprechungen gehören für Agenturen längst zum Alltag, um Strategien und Konzepte am Markt gemeinsam erfolgreich um zusetzen. Deshalb hat sich comm3 mit einem Kunden zu einem Workshop entschieden – um einen Tag lang auf Telefon- und Email-Kontakt zu verzichten, um sich direkt mit dem Kunden und dessen Ziele und Vorstellungen für 2007 auseinanderzusetzen.

Montag, 27 Mai 2013 16:04

Kleine Megayacht ganz groß.

Das Unternehmen SMG Werft AG präsentierte auf der boot 2007 in Düsseldorf die MAZARIN 72 – eine Superyacht „Made in Germany“ – in einem völlig neuen sportlichen Design.

 All works